Erasmus-Austausch in Barcelona (Sportwissenschaft, WiSe 2011/2012)

Erfahrungsbericht herunterladenErasmus-Auslandsstudium
Institut Nacional d'Educació Física de Catalunya (INEFC), Barcelona, Spanien
Sportwissenschaft, WiSe 2011/2012

 

"Eigentlich gibt es in Barcelona immer etwas zu feiern."

 

Barcelony City (Foto von Joaquin Aranoa | pixabay)

Barcelony City (Foto von Joaquin Aranoa | pixabay)


 

"Meine beste Erfahrung ist, dass in Spanien die Leute viel offener und herzlicher sind als in Deutschland und man viel öfter auf offene Ohren stößt oder ungefragt Hilfe bekommt. Man ist viel schneller in einer Gemeinschaft drin und die Freundlichkeit kennt oft keine Grenzen."

 

"Mein Aufenthalt in Barcelona hat mir auch gezeigt, dass man im Leben nur mit Englisch als Fremdsprache nicht weit kommt. Nicht einmal in einer Weltstadt wie Barcelona ist das Englischniveau der Einheimischen hochgenug, um vernünftig mit ihnen zu reden."