Ehemalige Globetrotter

Erasmus-Austausch in Mailand (Publizistik, WiSe 2013/2014)

Erfahrungsbericht herunterladenErasmus-Auslandsstudium
Libera Università di Lingue e Comunicazione (IULM), Mailand, Italien
Publizistik, WiSe 2013/2014

 

"Obwohl man Italien aus dem Urlaub und den Medien zu kennen glaubt, ist es etwas ganz anderes dort zu leben. Für mich war es auch eine ganz neue Erfahrung in einer Millionenmetropole zu leben, in der es so viel zu sehen, zu besichtigen und zu entdecken gibt."

"Mailand hat mit seiner wunderschönen Innenstadt mit dem Dom und der Galleria, den unzähligen Shoppingmöglichkeiten und kulturellen Aktivitäten wie Kirchen, Museen, Theater und natürlich der Scala einiges zu bieten."

Erasmus-Austausch in Valencia (Sportwissenschaft, 2013/2014)

Erfahrungsbericht herunterladenErasmus-Auslandsstudium
Universidad Católica de Valencia San Vicente Mártir, Valencia (Torrent), Spanien
Sportwissenschaft (Lehramt), 2013/2014


 

"Ich hatte mich vom ersten Tag an in Valencia verliebt. Die ersten Tage verbrachte ich damit, die Stadt zu Fuß zu erkunden und dabei Musik zu hören. Ich wunderte mich, dass mir fremde Leute zulächelten und mich grüßten bis ich merkte, dass es daran lag, dass ich strahlend durch die Gegend lief."

 

La luna de Valencia (Foto von Roberto Latxaga | flickr
La luna de Valencia (Foto von Roberto Latxaga | flickr

 

Paella Valenciana by Jose Gonzalez-bellon | pixelio.de
Paella Valenciana by Jose Gonzalez-Bellon | pixelio.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tipps:

"Wenn du ERASMUS-Student bist und gefragt wirst, ob du Lust hast mit ein paar anderen ein Bier trinken zu gehen, sag 'ja'. (Wenn dich niemand fragt, fragst du jemanden). Wenn du zu jemandem nach Hause zum Essen eingeladen wirst, sag 'ja, danke!'. Wenn es darum geht eine neue Sportart auszuprobieren, einen Ausflug zu machen, etwas mit anderen zusammen zu kochen… sag 'ja'."

Erasmus-Austausch in Genua (Publizistik, 2013)

Erfahrungsbericht herunterladenErasmus-Auslandsstudium
Università degli Studi di Genova, Genua, Italien
Publizistik, 2013

 

"Meine beste Erfahrung war wohl die Erkenntnis, dass es für alles eine Lösung gibt und man sich nicht schon vorher zu viele Sorgen machen muss. Sei es, mündliche Prüfungen auf Italienisch zu meistern, in einem Tal in Cinque Terre festzustecken, in einer fremden Stadt eine Wohnung zu suchen oder alleine durchs Land zu reisen. Fazit: Einfach machen!"

Erasmus-Austausch in Wien (Soziologie, SoSe 2012)

Erfahrungsbericht herunterladenErasmus-Auslandsstudium
Universität Wien, Wien, Österreich
Soziologie, SoSe 2012

 

"Insgesamt kann ich sagen, dass die 4 ½ Monate in Wien die bisher schönsten in meinem Leben waren. Ich habe unendlich viele Leute kennengelernt und hoffentlich Freundschaften fürs Leben geschlossen. Wien ist eine wunderschöne Stadt und bietet unendlich viele Möglichkeiten."

"Dadurch, dass die anderen Austauschstudenten aus ganz Europa sowie aus den USA und Australien kamen, wurde fast ausschließlich Englisch gesprochen und ich hatte die Möglichkeit meine Sprachkenntnisse zu verbessern."