Summer School

FORTHEM-Mobility + internationale Kurse in Mainz und an den Partnerunis (Bewerbung bis 15. Februar)

Fostering Outreach within European Regions, Transnational Higher Education and Mobility: A pan-European living lab and integrative European University  Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Université de Bourgogne in Frankreich, Uniwersytet Opolski in Polen, Universitat de València in Spanien, Università degli Studi di Palermo in Italien, Latvijas Universitāte in Lettland, Jyväskylän yliopisto in Finnland  Sei ein Teil von FORTHEM!  Collective Short-Term Mobility: • Internationale Lehrveranstaltung (5 Tage) • An einer der Partneruniversitäten oder an der JGU Mainz • Teil einer Gruppe aus 35 internationalen Teilnehmern • Förderung für Reise- und Aufenthaltskosten  Individual Short-Term Mobility: • 10 Tage an einer der Partneruniversitäten • Im Rahmen Deines Individuellen Projekts (Forschungsaufenthalt BA-, MA, PhD-Thesis, Sprachkurs) • Förderung für Reise- und Aufenthaltskosten  Mehr Informationen unter www.forthem-alliance.eu > Mobility Kontakt für Fragen forthem@uni-mainz.de

 

Bis zum 15. Februar können Sie sich bewerben für einen individuellen Auslandsaufenthalt (https://www.forthem-alliance.eu/en/ > Mobility > Individual Short-Term Mobility)

oder eine internationale Lehrveranstaltung an einer der Partneruniversitäten der FORTHEM Alliance - inklusive der hier in Mainz geplanten:

  • Language Teaching and Migration (15.06-19.06.2020)
  • Model European Union (22.07–25.07.2020)
  • International Student Conference ICON (17.11-21.11.2020)
  • Beyond Clichés – Students in Intercultural Exchange (25.11. - 29.11.2020)

Alle Kurse in Mainz und an den sechs Partneruniversitäten, mehr Informationen und Bewerbung unter: https://www.forthem-alliance.eu/en/mobility/working-team-mobility/collective-short-term-mobility/

Fragen an: forthem@uni-mainz.de

Fulbright Germany Sommerstudienprogramm in den USA 2020 (Bewerbungsschluss 24. Februar 2020)

Für Bachelor-Vollzeitstudierende aller Studiengänge:

Fulbright Diversity Initiative an der Trinity University, San Antonio, TX
vom 22. August bis 21. September 2020

Für junge Studierende mit Migrationshintergrund an deutschen Fachhochschulen und Universitäten bieten wir ein Sommerstudienprogramm an, das in das Studium und Leben auf einem amerikanischen Hochschulcampus einführt. Im Rahmen von umfangreichen Seminaren und Workshops bietet das Programm den TeilnehmerInnen eine Einführung in die Geschichte, Politik und Gesellschaft der USA.

Das Fulbright Sommerstudienprogramm richtet sich an junge Studierende mit Migrationshintergrund, die im akademischen Sommersemester 2020 im 2. bis 4. Fachsemester ihres Vollzeit-Bachelor-Studiengangs einer deutschen Fachhochschule oder Universität eingeschrieben sind. Studierende in anderen Fachsemestern, in Master-Programmen, in Dualen Studiengängen oder an Hochschulen im Ausland laden wir ein, sich über unsere Website über weitere Programme und Stipendienmöglichkeiten zu informieren.

Detaillierte Informationen zum Stipendienprogramm finden Sie auf unserer Webseite.

Bewerbungsschluss ist der 24. Februar 2020.

Für Rückfragen steht Ihnen Annina Kull unter diversityprograms@fulbright.de gerne zur Verfügung.

Deutschsprachige Sommerschule an der SGH Warsaw School of Economics (1.-13. September 2019)

Wie jedes Jahr bietet die SGH Warsaw School of Economics eine deutschsprachige deutsch-polnische Sommerschule zu den deutsch-polnischen Beziehungen an, die vom DAAD über das Go East Programm (http://goeast.daad.de/ ) unterstützt wird. Sie steht dieses Jahr unter dem Titel:

„Eine schwierige Partnerschaft? Die Beziehungen zwischen Polen und Deutschland in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft“ 

und findet vom 1.  bis zum 13. September 2019 in Warschau statt.

 

Bewerben können sich sowohl Studierende mit
deutscher Staatsangehörigkeit (auch dann, wenn sie nicht in
Deutschland studieren) als auch nichtdeutsche Studierende,
wenn sie an einer deutschen Hochschule eingeschrieben sind.

 

Bewerbungsfrist: 31. Mai 2019

 

Mehr Informationen im Flyer

und auf der Webseite: http://www.sgh.waw.pl/sommerschule/

Transparency School 2018 zum Thema Anti-Korruptionsarbeit

The Transparency School 2018 will take place from 2 to 8 July 2018!

"What is Transparency School? Transparency School is an annual state-of-the-art anti-corruption and accountability training for future leaders. The School introduces its participants to the latest developments in the field of anti-corruption and accountability and helps young people implement their ideas in practice. Deadline for applications - 20 May 2018. Applications are accepted on a rolling basis, so you are encouraged to apply as early as possible. Our ever-growing alumni network unites more than 900 future leaders from around 110 countries worldwide. You can be one of them!"

http://transparencyschool.org/

https://www.facebook.com/transparencyschool/